Lichterfest in Mae Jo

Seit zwei Wochen ist hier schon die ganze Stadt mit bunten Laternen geschmückt und alles hat sich für den Höhepunkt des Laternenfest am letzten Wochenende vorbereitet. Nachts sind alle Tempel und viele Privathäuser wunderschön beleuchtet und überall lassen die Leute kleine Heissluftballons steigen. Nicht nur ein paar, sondern tausende, der gesamte Himmel ist voll von Lichtern. Der Höhepunkt der Ballon-Zeit war dann am letzten Samstag hier in der Nähe, in der Kleinstadt Mae Jo: Ein Massenstart von 5000 Ballons gleichzeitig. Ich hatte vorher schon Bilder von diesem Ereignis gesehen, aber aus der Nähe war es dann noch beeindruckender als ich es mir vorgestellt hatte. Die Hitze der Flammen überall vor dem Start und später dann eine Wolke aus Licht um uns herum – unbeschreiblich. Deshalb spare ich mir lange Texte und zeige euch auf der Webseite einige Bilder.

Dieser Beitrag wurde unter Heimatmail, Thailand, Thailand 2010 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Lichterfest in Mae Jo

  1. Marco sagt:

    Vos documents sont enicpteoxnels, clair et pertinents. Je suis franchement admiratif. J espe8re obtenir votre autorisation pour les utiliser en formation BIA (j enseigne l ae9ronautique, CAEA). Merci et bonne chance e0 tous. Christain

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>