Vang Vieng

Vang Vieng verbreitet die Atmosphäre einer Westernstadt. Mitten im Nirgendwo liegt plötzlich eine größere Siedlung, vollkommen ohne erkennbaren Grund. Die Straßen sind unbefestigt und staubig, die provisorischen Häuschen am Straßenrand werden erst nach und nach durch feste Steinhäuser ersetzt. Zwar gibt es hier keine Saloons, es wimmelt allerdings von Restaurants und Kneipen jeder Art. Die meisten nach klassischer Travellerart mit Veranda, “Abhängbereich”, extrem entspannter Musik und abends ein Film von DVD. Irgendwie hat es etwas von einer Khao San Road im Nirgendwo – nur viel entspannter und angenehmer.

Am Fluss in Vang Vieng

Die idylische Lage in einer Hochebene an einem schönen Fluss in den Bergen bietet gleich drei Möglichkeiten, seine Tage zu verbringen:

Mit dem Bambusfloß oder auch einfachen LKW-Schläuchen kann man sich wunderbar entspannt den Fluss heruntertreiben lassen. Alle paar hundert Meter haben geschäftstüchtige Einheimische kleine Bambusinseln in den Fluss gebaut, von denen aus sie u.a. kühles Bier und Chips anbieten. Wer kann dazu schon nein sagen?

Mit dem Bambusfloß einfach treiben lassen
kleine Radtour zu einer Höhle

Unterwegs treibt man auch an einigen Höhlen vorbei, eine Besichtigung lohnt auf jeden Fall. In der ganzen Gegend wimmelt es von Höhlen, fast monatlich werden neue entdeckt. Im Ort gibt es überall Fahrräder zu mieten, um eine Radtour zu einigen Höhlen unternehmen zu können.

Höhle mit See

In einigen der Höhlen gibt es sogar unterirdische Seen oder Flüsse, in denen man wunderbar schwimmen kann. Das Wasser ist kristallklar und die gesamte Atmosphäre wirklich sehr faszinierend.

Pizza Spezial für nur 10000 Kip Aufpreis (ca. 0,90 Euro)

Das Angebot einiger Pizzarien in Vang Vieng hebt sich durch die Verwendung besonderer Gewürze vom gewohnten Einerlei ab :-) Im Laden nebenan gibt es in der Karte eine Seite mit diversen Pilzgerichten… (Nebenbei: 10000 Kip sind etwa 0,90 Euro)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>