Kambodscha

Wir sind weltweit wohl die einzigen Touristen die Kambodscha besucht haben ohne Angkor Wat besucht zu haben. Wegen aufkeimender Unruhen im Land wurden die Grenzen zwischen Thailand und Kambodscha Anfang Februar 2003 vorrübergehend geschlossen und auch danach war nicht klar wie es sich weiterhin entwickeln wird. Wir haben auf Koh Chang die Situation abgewartet und kamen dadurch dann leider in Terminschwierigkeiten.

Entweder Angkor Wat oder eine Motorradtour durch den Süden waren die Alternativen, eine Verletzung an Marias Fußgelenk gab dann den Ausschlag zugunsten der Motorradtour.

Neben den drei Themenseiten im Menü rechts gibt es noch ein paar Mails in die Heimat aus Kambodscha:

[[6][22]]

Gelb markiert: Die interessantesten Texte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>